Gästebuch
Gästebuch
 
 
 
  Hinweis: Ihre Nachricht wird vom Gästebuchadministrator geprüft
  Felder die mit einem Sternchen * gekennzeichnet sind, werden benötigt.
Seiten: 1 2 3 4 5 (6)

Name: daVinnci
E-Mail: daVinnci@gmx.de
Ort: HSK
Verschickt: 26.04.2016 14:11:42

Guten Tag Frau Baumeister.

Der "Zufall" führte mich auf YouTube zu Ihrem Gespräch mit Jo Conrad.

Vor ca. 30 Jahren fand ich das Werk "Im Lichte der Wahrheit" -Gralsbotschaft- von Abd Ru Shin.

Dort erfuhr ich vieles über das Schöpfungsgeschehen und deren Gesetzmäßigkeit.

Da ich annehme das auch Sie das interessieren könnte, dieser Hinweis.

Carpe Diem

daVinnci


www.gralswerk.org

Name: maria
Verschickt: 28.03.2016 17:51:24

Liebe Marion,

ich danke Dir zutiefst aus meinem Herzen für Dein SEIN..all dein unterstützendes Wirken..
es ist so krass...die Besetzung ist raus..ich kann es noch nicht fassen..beobachte ..staune und erkenne mein Kind kaum wieder in seinem Verhalten.. er erledigt Dinge von allein, ohne das ich ihn bitte wo er wie früher total austickte und es nicht tat.
Es gab bis heute keine ansatzweise ähnliche Reaktion, er hat mehr Lebensenergie, mehr Freude und ist einfach gut drauf.
Ich bin so froh und dankbar das 10 Jahre Hölle nun ein Teil Vergangenheit sind in unserem Leben, mit einer Geshichte dazu die uns nun verstehen läßt. Mich bestätigt dies zutiefst in meiner eigenen Wahrnehmung und das ich mir und meinen Gefühlen immer vertrauen kann, egal wie abgefahren dies für mein Umfeld scheinen mag.
Als ich die cd hörte, bekam ich Gänsehaut, Tränen kamen und ich dachte es ist so krass,, denn die Besetzung beschimpfte Dich mit den gleichen Worten die sie bei mir gebrauchte, es war eins zu eins..auch wie der Hass und alles rüber kam, genauso.. es war so heftig.
Chris war an dem Tag müde und schlief viel, er hörte die cd noch nicht, er möchte sie allein hören, danach werden wir darüber sprechen und ich melde mich nochmal kurz bei Dir mit einem feedbag seiner Wahrnehmung und alles was ihm dazu kommt.
Ich hatte den Tag nach unserer Austreibung ja meine schriftliche Prüfung, war mega angespannt und nervös und machte daraufhin einen Fehler zuviel, das heißt nicht bestanden.
Anahme von dem was ist, was ist schon Zeit, ich werde nochmal antreten, ich dacht so wie unwichtig doch der HP Schein ist, und welch Segen das hier die Hölle vorbei ist...10000 mal mehr wert als ein Sechser im Lotto..

Ich danke Dir und es ist ein Geschenk, das Du diese Gabe hast und hier auf Mutter Erde dadurch unenedliche Liebe einbringst.
Von Herzen
A.


Name: Amber Franke
E-Mail: DRKtante@googlemail.com
Ort: Flörsheim
Verschickt: 17.03.2016 13:00:05

Kommentar zum 03.11.2015: Ich bin die von André Rambow benannte Amber. Ich bin nicht entführt worden oder so. Ich sehe meiner Oma, meiner Mutter und meiner Schwester derart ähnlich, dass kann nicht sein.
Name: monika
Verschickt: 16.03.2016 13:22:12

Hallo Marion, hallo Andreas,
Das Seminar jetzt im März 2016
war wirklich toll bei euch.
Den anderen hat es ebenfalls gefallen.
Werden wieder kommen.

Vielen Dank, für die Sitzung die Du spontan meiner Frau N. gegeben hast Marion. Das ist noch nicht beglichen
Man sieht hier eindrucksvoll, wie auch die neue Medizin stimmt. Von dem Moment an, als meine Frau mit Ihrem Bruder noch einmal sprechen konnte hat sich der Konflikt auf der rechten Seite erledigt. Es wurde ein Schalter umgelegt! Zuvor hatte sie depressionen und nahm auch Antidepri. Ich denke, das hat sich erledigt! Keine lange Heilungsphase nach dem Motto das wird schon wieder. Nein, zack Problem behoben! Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie positiv geladen meine Frau gestern noch war - es wahr FANTASTISCH!
Hut Ab und vielen vielen Dank an euch beide!

Es funktioniert

Liebe Grüße

Name: xxxxxx
Verschickt: 15.03.2016 14:45:48

[10.03.2016 15:00:36] Mutter von K.12jahre (austreibung von Zwillingsselle).: Hi Marion! Ich bin zu Tränen gerührt nach dem Anhören der CD, die eben ankam...  auch wie du die Seele zu meiner Oma geschickt hast. (verstorben). Unendlichen Dank dafür, ich kann es nicht in Worte fassen... Was du machst ist der helle Wahnsinn!!! K. (12J.)möchte dir auch noch etwas schreiben: 
Vielen lieben dank Marion!!! Ich habe heute in der Schule sehr sehr viele Freunde gefunden viele sprachen mich an! Heute morgen war ich fit für die Schule! Ich habe mich so gefreut! Vorgestern merkte ich es richtig ich fühlte mich soo  "leer" halt  Vielen vielen dank! Liebe grüße K. (headphones)
[14:38:42] Marion Baumeister MEDIUM Baumeister: oma ist oma....es kommt immer!! die richtige   toll es freut mich für Euch

Name: XXXXXX
Verschickt: 21.01.2016 15:22:22

Liebe Marion,

Danke - es hat geklappt - konnte die CD jetzt auf Laptop anhören. Sehr liebevoll!!! Ich war zuerst sehr traurig und bin es manchmal noch, ganz komisches Gefühl... Ansonsten aber sehr befreit - bei Streß geht es mir schon viel besser, Unsicherheit auch viel besser. Haben den Eindruck, jetzt wird alles gut! Ganz herzlichen Dank dafür.

Liebevolle Grüße XXXXXX

Name: Philippa
Ort: Stuttgart
Verschickt: 08.01.2016 17:30:40

Liebe Marion

Wir danken dir! Du hast so wunderbar gewirkt, auf eine Art und Weise, die im Herzen verankert ist und nicht abgehoben, sondern menschlich echt. Es hat gut getan und sich sehr stimmig angefühlt. Vielen Dank und alles Liebe!
Man spürt, dass es Dir nicht ums Geld geht, sondern darum dem Göttlichen zu dienen zum Segen der Menschen.

Name: Petra
Verschickt: 30.11.2015 21:18:38

Liebe Marion,

ich möchte mich noch einmal ganz herzlich für das Telefonreading bei dir bedanken. Du hast mir sehr geholfen.

Viele Grüße aus dem Norden!

Name: Andre Rambow
E-Mail: andre.rambow67@gmail.com
Ort: Münster
Verschickt: 03.11.2015 17:55:49

Liebe Marion Ich hab da mal ein Besonderes Anliegen an Dich. 

Wenn du mal zeit Hast würde ich dich bitten dir drüber mal ein eigenes Bild zu Machen. 

Und Zwar gehts es nicht um Mich sondern um einen Fall von 1995.

Ich bin auf Diesen Vermisstenfall gekommen und er lässt mich nicht in Ruhe da es irgendwie sehr merkwürdig ist!

Sonja Engelbrecht vermisst seit 11.04.1995 aus Laim bei München.

Die Polizei geht nach 20 jahren nun davon aus das Sonja Tod sei ihre Familie sagt aber solange das nicht bestätigt ist gehen sie davon aus das Sonja lebt. Sie müsste heut 40 sein.

Nun das was daran Merkwurdig ist

Ich habe ein schwarz weiss bild von ihr und eins von meiner ehemaligen Klassen Kameradin Amber Franke. Die Lebt auf heden Fall noch  ich schicke dir die beiden Bilder gern mal zu .

Ich schätze deine Arbeit sehr als Medium insbesondere auch die von dir und dein Mann

Bevor irgendwelche termine gemacht werden würde ich dir gern die Bilder zukommen Lassen 

Ich habe damit eigentlich nicht zu tun habe da es eine Geschichte einer Fsmilie  ist fie ich weder kenne noch jemsls Kontakt mut ihnrn aufgenommen Habe,  warum lässt mich dieser falleinfach nicht in ruhe ich hab nur ganz normal im Internet gesurft auf einmal ist mir dieses bild aufgefallen und wusste vor dem offnen bereits drn Namen? ??? Ebenfalls vermisst aus dem selben ort (Laim)  seit 32 jahren ist eine Ingrid Sonnleitner 

Siehe das vielleicht als Herausforderung an deine Fähigkeiten zu erweitern. Ich weiss leider nicht wieso mich das so betrifft kenne diese Frauen Wie gesagt nicht ich bin ha erst 31 ich msche das auch nicht Für mich sondern für die Eltern der beiden vermissten sue haben ein recht suf antworten. Ich selbst leite eine Gruppe auf Facebook "das Unerklärbare" mit drei weiteren leuten 

Ganz lieben Gruß 

Auch an deinem Man

Ps.: wenn du magst lass ich dir die Bilder von Sonja und Amber zukommen denn das ist erschreckend das sie aussehen eie eineige zwillinge obwohl bride bilder mindestens 15 Jahre dazwischen haben aber sehen aus als wären beide am selben tag gemacht.

Gruß sndre


Hallo, leider habe ich keine Mailadresse von dir und kann dir nicht antworten...schicke mir diese mail auf meine Mailadresse und ich melde mich dann bei Dir

Name: Franziska
Verschickt: 21.10.2015 14:56:42

Wir sind Marion sehr Dankbar für ihre schnelle und tolle Hilfe.

Wir haben uns mit unseren Kindern vor 2 Jahren ein Haus gekauft, was vor 1900 erbaut wurde und kannten nicht die ganze Vorgeschichte des Hauses.
Ich merkte schnell das etwas nicht stimmte in diesem Haus. Meine Kinder sprachen mich auch darauf an das sie etwas gesehen haben und hatten groß Angst.
Ich selbst habe viel versucht um unsere alten Hausbewohner ( Geister ) los zu werden ohne Erfolg.
Bis ich von Marion erfuhr.
An den Tag als Marion unser Haus befreite und reinigte verspürte man gleich ein anderes befreiendes Klima im Haus.
Jetzt brauchen wir keine Angst mehr in unserem Haus zu haben, oder erwarten das uns Jemand böse Streich spielt.
Es ist sehr wohnlich und harmonisch geworden.

Deshalb ganz lieben Dank Marion , mach weiter so !